Unihockeyturnier in Auw

Die Jugendriegen der Freiämter Turnvereine können bekanntlich nicht nur turnen, das haben sie auch dieses Jahr wieder am Unihockeyturnier in Auw bestätigt. Am 21.01.23 trafen über 180 Kinder und Jugendliche zum Kräftemessen in der Doppelturnhalle ein, hart aber fair wurden 70 Spiele auf den beiden Unihockeyfeldern ausgetragen. Unter tosenden Fan Rufen spielten Mädchen und Knaben von 7 bis 15 Jahren mit vollem Einsatz für ihre Vereine, bis die Freiämter Meister feststanden. Die Schiedsrichter brauchten glücklicherweise nur wenig Luft für die Trillerpfeifen, sie waren ohnehin von den schnellen Spielen ausser Atem. Ohne grosse Zwischenfälle und unter bester Organisation durch den Jugendsport Auw lief das Turnier nach Plan. Auch die Festwirtschaft brachte eine gute Stimmung und füllte das Rangverlesen mit tosendem Applaus für die Kinder. Die erst- und zweitplatzierten Mannschaften haben sich mit nun diesem Turnier für die kantonale Meisterschaft am 1./2. April in Würenlos qualifiziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert